Eingeladener Studienauftrag für eine neues Wohnhaus für die Genossenschaft Cohabitat auf dem Lysbüchel-Areal in Basel. Erster Preis 

Die Genossenschaft Cohabitat besitzt in Basel bereits einige Bestandsliegenschaften aus der Jahrhundertwende, diese bildeten den „Erfahrungshorizont“ und Blaupause für die Entwicklung der kompakten und dennoch grosszügigen Grundrisse - Kammerung und Durchwohnen wird gleichwohl ermöglicht, innenliegendes Treppenhaus und dennoch Kommunikationsraum. So wird der Flächenverbrauch auf 38qm pro Bewohner reduziert, was günstige Mieten und mehr Gemeinschaftsfläche ermöglicht.

Cohabitat-Haus, Lysbüchel
Lothringerstrasse, Basel, CH
Auftraggeber: Genossenschaft Cohabitat
Zeit: 2018-